Heimatrezepte Come On

Cookbook

Desserts

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Erdbeer-Törtchen mit Cornflakes

Rezeptdetails

  • Nur registrierte Benutzer können ein Voting abgeben
    ( Bewertungen ) 
  •  

Zutatenliste

Zutaten für Portionen



100gSchokolade, zartbitter
60gCornflakes, ungesüßt
7BlattGelantine, weiß oder rot
500gErdbeeren
80gZucker
200gJoghurt

Zubereitung

Schokolade grob hacken, in einem kleinen Topf über einem heißen Wasserbad schmelzen. Cornflakes grob zerbröseln, zur geschmolzenen Schokoladegeben und rühren, bis alle Flakes mit Schokolade überzogen ist.

Springformen mit Backpapier auslegen, Schoko-Flakes gleichmäßig darin verteilen. Abkühlen lassen, bis die Schokolade fest ist (dauert ca. 30 Minuten).

Inzwischen Gelatine nach Packungsangabe in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren waschen. Einige zum Garnieren beiseitelegen. Übrige Beeren putzen, halbieren oder vierteln. Eine Hälfte der klein geschnittenen Früchte auf dem Cornflakes-Boden verteilen, die übrigen mit der Hälfte des Zuckers pürieren.

Püree leicht erwärmen, 2 Blatt Gelatine darin auflösen. Joghurt mit restlichem Zucker (40 g) verrühren. 1/3 der Joghurtmasse in einem Topf erwärmen, restliche Gelatine (5 Blatt) darin auflösen. Dann diese Masse mit dem übrigen Joghurt verrühren. Joghurtmasse etwas abkühlen lassen. Sahne steif schlagen, unterheben.

 

Creme auf dem Cornflakes-Boden glatt streichen. Püree darauf verteilen, mit der Creme leicht Marmortieren. Törtchen mindestens 2 Stunden kühlen, bis die Creme fest ist.

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.