Heimatrezepte Come On

Cookbook

Desserts

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Lebkuchenauflauf auf Beerensauce

Rezeptdetails

  • Nur registrierte Benutzer können ein Voting abgeben
    ( Bewertungen ) 
  •  

Zutatenliste

Zutaten für Portionen



100g Butter
80gPuderzucker
4 Eier
100gSchokolade (bitter)
0 Backpulver
0 Butter (für die Formen)
250gBeeren (gefroren)
100gZucker

Zubereitung

Eier trennen. Butter, Zucker und Eidotter schaumig rühren. Lebkuchen unter die Masse heben. Eiweiß steif schlagen. Eischnee sowie geriebene Schokolade und Backpulver unter die Masse rühren. Portionsformen mit Butter ausstreichen und mit Nüssen ausstreuen. Die Masse zu etwa 3/4 einfüllen, mit Backpapier abdecken. Im Ofen bei 180 Grad ca. 35 Minuten garen. Die Beeren mit Zucker auftauen lassen. Diese dann mit einem Stabmixer pürieren und anschließend durch ein feines H-Sieb streichen.

Kommentare

Gabriele Klages
Mittwoch, 11 Oktober 2017 15:34
Mir fehlt hier das Lebkuchengewürz, damit es auch schmeckt wie Lebkuchen. ?


Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.