Heimatrezepte Come On

Cookbook

Vorspeisen

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Gemüseeintopf mit Rindfleischklößchen

Rezeptdetails

  • Nur registrierte Benutzer können ein Voting abgeben
    ( Bewertungen ) 
  •  

Zutatenliste

Zutaten für Portionen



100gBlumenkohlröschen
100gKarottenwürfel
100gSelleriewürfel
100gBroccoliröschen
200gKartoffelwürfel
100gLauchstreifen
0lGemüsebrühe
80gZwiebeln
20gPetersilie
30gButter
200gfrisches Rinderhack

Zubereitung

Als erstes die Karotten und den Sellerie in fünf Millimeter feine Würfel schneiden.

Danach Blumenkohl und Broccoli in feine Röschen schneiden.

Anschließend die Kartoffel schälen und auch in fünf Millimeter feine Würfel schneiden. Den Lauch in feinen Streifen schneiden und waschen.

Bis auf den Broccoli und den Lauch, das gesamte Gemüse mit den Kartoffeln in der Gemüsebrühe leicht garen.

Zwischenzeitlich die Zwiebeln fein schneiden und die Petersilie fein hacken.

Nun die Zwiebeln kurz in der Butter in einer Pfanne anschwitzen, die Petersilie dazu geben und in die Rinderhackmasse geben.

Jetzt das Ei in das Rinderhack geben, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und kräftig durchmengen.

Einen Topf mit 1,5 Liter Wasser aufsetzen und mit Salz würzen.

Dann mit einem Löffel das Rindfleisch in 15 Gramm große Klöße abstechen und in das leicht siedende Wasser geben. Die Klöße nochmals fünf Minuten ziehen lassen.

Jetzt den Lauch und die Broccoliröschen vier bis fünf Minuten in dem Gemüseeintopf köcheln lassen.

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.