Heimatrezepte Come On

Cookbook

Hauptgerichte

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Wintergemüseeintopf

Rezeptdetails

  • Nur registrierte Benutzer können ein Voting abgeben
    ( Bewertungen ) 
  •  

Zutatenliste

Zutaten für Portionen



1lGemüsebrühe
100gBrokkoliröschen
100ggeschnittene Karotten
100gSelleriewürfel
100ggeschnittene Kohlrabi
100ggeschnittene Staudensellerie
160gKartoffeln würfeln
20gButter
10mlRapsöl
20gBlattpetersilie

Zubereitung

Die Gemüsebrühe kochen.

Das gesamten Gemüse vorbereiten, die Brokkoliröschen mundgerecht schneiden, die Karotten, den Sellerie, den Kohlrabi in ein bis zwei Zentimeter große Stücke schneiden. Dabei darauf achten, dass die Gemüsesorten getrennt aufbewahrt werden.

Dem Staudensellerie die Fäden ziehen und in ein Zentimeter große Stücke schneiden.

Die Brokkoliröschen in der kochenden Gemüsebrühe blanchieren und im eiskalten Wasser abschrecken, damit der Garprozess unterbrochen wird und das schöne Grün des Gemüses erhalten bleibt.

Sämtliche Gemüse getrennt nun in der Gemüsebrühe auf den Punkt garen. Die Kartoffeln in zwei bis drei Zentimeter große Stücke schneiden und in der Butter mit dem Öl roh anschwitzen bis sie von allen Seiten goldbraun sind, leicht mit Salz würzen, ein wenig Gemüsebrühe angießen, und fertig garen. Die Blattpetersilie waschen und fein hacken.

Alles zusammen nun in einen Topf geben, heiße Gemüsebrühe aufgießen, aufkochen und mit etwas geriebener Muskatnuss nachwürzen.

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.